Informationen zu unserer Praxis

Die Räume der Praxis und einige unserer wichtigsten Geräte

  • Anmeldung
  • Behandlungsraum-1
  • Behandlungsraum-2
  • Behandlungsraum-3
  • Fotodokumentation
  • Laserbehandlung-1
  • Laserbehandlung-2
  • OCT-Untersuchung
  • Orthoptische-Geräte
Anmeldung1 Behandlungsraum-12 Behandlungsraum-23 Behandlungsraum-34 Fotodokumentation5 Laserbehandlung-16 Laserbehandlung-27 OCT-Untersuchung8 Orthoptische-Geräte9

OCT-Untersuchung

OCT ist die Abkürzung für Optische Kohärenz-Tomographie (oder auch Okuläre Kohärenz-Tomographie). Mit dieser Technik kann der Augenhintergrund in hoher Auflösung als Schnittbild aufgenommen werden.

OCT funktioniert ähnlich wie eine Ultraschalluntersuchung. Statt Schallwellen werden allerdings Laserstrahlen dazu verwendet, die Gewebedichte für verschiedene Schichttiefen darzustellen. Durch die Verwendung von Laser wird ermöglicht, dass die Auflösung etwa 20 Mal so hoch ist wie beim herkömmlichen Ultraschall. So kann exakt die Dicke der Netzhaut in verschiedenen Bereichen abgebildet werden.

Laserbehandlung

in Ausarbeitung